Beiträge

Unsere enge Beziehung zur TSG Hoffenheim dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Gestern waren wir vor der Partie gegen Bayer 04 Leverkusen mal wieder zu Besuch und haben uns sehr darüber gefreut, dass es nach dem geschäftlichen Part in den Büroräumen noch zu einem angeregten Fachaustausch unter Experten kam.

Die WM in Brasilien, die Krise des BVB und noch zahlreiche weitere Themen wurden intensiv diskutiert und wenn der Anpfiff nicht im Nacken gewesen wäre, dann würden wir wohl immer noch in der Kantine der TSG Hoffenheim sitzen.

Vielen Dank an Ansgar Brinkmann, Lutz Pfannenstiel und Michél Dinzey. Übrigens! Ihr solltet dringend deren Social Media Accounts folgen.

Auch in 2015 wird es hier grandiose Beiträge zu sehen und zu lesen geben 😉



Noch zwei Stunden bis zum Anpfiff des Achtelfinales zwischen Frankreich und Deutschland!

Der 41-jährige Lutz Pfannenstiel ist heute Abend wieder als WM-Experte live aus Rio beim ZDF zu sehen. 

Und wir von 42medien sind stolz darauf, dass wir heute seine offizielle Webseite „LutzPfannenstiel“  launchen dürfen.

Der „Welttorhüter“ Lutz Pfannenstiel ist der erste Spieler, der es vollbracht hat in jedem Kontinenten mindestens ein Profi-Spiel absolviert zu haben. Auf seiner neuen Internetpräsenz sind alle seine Stationen nachzulesen. Von England über Singapur nach Südafrika, Brasilien, Neuseeland, Namibia und Kanada (das sind nur einige Etappen) spielte er sich zum Welttorhüter hoch.

Für ihn ist laut n24 die WM in Brasilien bisher

 eine WM der Torhüter

Auf der neuen Website (http://lutzpfannenstiel.de) sind die wichtigsten Stationen seiner Weltkarriere als Spieler und Trainer zu finden. Künftig wird der Bereich „Aktuelles“ noch ausgebaut werden.