Marco Ripanti zum Thema „Der Faktor Mitarbeiter bei der Digitalisierung“

Die Digitalisierung der Arbeitswelt kann nur gelingen, wenn sie zur Neuordnung der Prozesse führt und die Mitarbeiter mitziehen.
Eigentlich stellt sich heute die Frage, ob man sein Unternehmen digitalisiert, überhaupt nicht mehr. Eigentlich!

Während einige Unternehmen bereits vor der Frage stehen, was man mit den zahlreichen Vorteilen – in Form von Zeit, Geld und Informationen – der digitalisierten Prozesse anfängt, wehrt sich auch 2019 noch ein großer Teil gegen das Unvermeidbare. Da kaum ein Unternehmen aus eigener und interner Kraft den Schritt hin zur Digitalisierung des Unternehmens gehen kann bzw. will, kommen in vielen Fällen externe Experten zum Zuge. …

Den ganzen Artikel können Sie hier kostenlos lesen.

Aus der aktuellen Ausgabe der Rhein-Neckar Zeitung

Gestern war so ein Tag, der einem den Glauben an das Gute im Menschen wieder flackern lässt. Ein Nachricht via XING – welches wir eigentlich gar nicht mehr so intensiv nutzen – rührte uns sehr.

Ein alter Kontakt, den wir vor 15 Jahren auf die eLearning-Plattform Moodle gebracht haben feiert seinen Jahrestag und dachte dabei an uns. Wir haben so sehr über darüber gefreut, dass wir diese Nachricht für alle Zeit aufheben möchten.

Herzlichen Dank.

Dank eines Shares von Dr. Holger Schmidt, sind wir zu dieser interessanten Studie gekommen.

Für uns auch mal wieder eine Gelegenheit, uns an unsere SLIDESHARE Account zu erinnern.

Das Leben als CEO kann hart sein. Raconteur hat hier ein paar Fakten zusammengetragen