Für unsere Social Media Auftritte suchen wir junge, aktive und medienaffine Menschen, die nicht nur kreativ sind, sondern eigene Ideen auch umsetzen können.
Wir suchen Schüler und/oder Studenten. Es gibt für alle Erfahrungsstufen was zu tun!

  • Fühlst Du Dich in Facebook zu Hause?
  • Kannst Du kurze, knackige Beiträge schreiben?
  • Machst Du gern digitale Fotos?
  • Social Media ist nicht nur Facebook: Schon mal gehört?
  • Du traust Dich im Interview die richtigen Fragen zu stellen?
  • Du hast mindestens eine Woche lang, täglich vier Stunden Zeit?

Dann bewirb´ dich bei uns per Mail! Wir wollen wissen, wie alt Du bist, auf welche Schule du gehst, wie lange Du Zeit hast für uns zu arbeiten und ob du schon mal gejobbt hast.

Leider müssen wir den Launch der Seite um eine Woche verschieben. Der Grund dafür sind dringende Arbeiten für aktuelle Kunden. Die gehen ja bekanntlich immer vor.

Während der Vorbereitung auf unseren Start schauen wir uns natürlich an, wie ein Twitter-Account erfolgreich werden kann. Sind es viele Postings? Sollte ich vielen Leuten folgen? Wir haben zwei Accounts gefunden, die a.) weder viele Postings haben noch b.) einer großen Zahl von Leuten folgen und doch eine unglaublich hohe Zahl von Followern haben.

Auch schreiben Sie keine sinntiefen Sätze, sondern sie posten Fotos. Dies scheint ein weiterer Beleg dafür zu sein, dass die visuellen Eindrücke im Social Media Umfeld von sehr großer Bedeutung sind.

Für unseren Twitter-Account – @42medien – werden wir hier noch ein wenig nachlegen müssen 😉

Bei den beiden Beispielen geht es einmal darum in Alltagssituationen Gesichter zu erkennen.

Das zweite Beispiel postet einfach historische Fotos und berührt damit fast 1.000.000 Menschen

 

 

 

Es ist an der Zeit ….