Johann Wolfgang von Goethe: „Wie fruchtbar ist der kleinste Kreis, wenn man ihn wohl zu pflegen weiß.“

Der Bundesverband für Community Management BVCM verabschiedete 2010 folgende allgemeingültige Definition für Community Management:

„Community Management ist die Bezeichnung für alle Methoden und Tätigkeiten rund um Konzeption, Aufbau, Leitung, Betrieb, Betreuung und Optimierung von virtuellen Gemeinschaften sowie deren Entsprechung außerhalb des virtuellen Raumes. Unterschieden wird dabei zwischen operativen, den direkten Kontakt mit den Mitgliedern betreffenden, und strategischen, den übergeordneten Rahmen betreffenden, Aufgaben und Fragestellungen.“

Wir übernehmen für Sie beispielsweise die Moderation einer Facebook Page. Wir gehen auf Fragen der Mitglieder ein und veröffentlichen täglich Aktuelles aus Ihren Themenbereichen. Die Kommunikation erfolgt in enger Absprache und auf Basis eines zeitlich gebundenen Themenplans. Gern übernehmen wir auch das Community Management für einen kurzen Zeitraum zum Start einer Community, um für ein Grundrauschen zu sorgen, mit dem Sie selbst dann weiter arbeiten können.

Fragen? 42medien.de