,

Social Media Begleitung für Friatec AG

friatecAb sofort übernimmt 42medien die Social Media Betreuung für die Friatec AG in Mannheim. Für den führenden internationalen Anbieter von Produkten aus korrosionsbeständigen und verschleißfesten Werkstoffen betreut nun die Weinheimer Digitalagentur alle wichtigen Kommunikationskanäle. Neben der Facebook-Seite und der Xing-Präsenz werden nun auch LinkedIn, Twitter, YouTube und Google+ mit aktuellen Informationen der traditionsreichen Firma Friatec gefüttert.

Im Zuge der Verbundenheit zur Metropolregion Rhein-Neckar hat sich die Friatec AG bewusst für einen regionalen Anbieter entschieden. Die Agentur 42medien freut sich bereits auf die mediale Begleitung der Errichtung des ersten europäischen Brennstoffzellenkraftwerk im Megawattbereich vor der Tür in Mannheim-Friedrichsfeld.

„Unser neuer Geschäftspartner Friatec ist Vorreiter seiner Branche und wir sind unbeschreiblich stolz darauf, dass wir die Hoheit über seine Social Media Kommunikation erhalten haben“, kommentiert Geschäftsführer Marco Ripanti die neue Zusammenarbeit.