,

Zu Gast im Palazzo Varieté in Mannheim

Man nehme die besten Künstler und Artisten, verfeinere mit dem besten Koch Deutschlands und ergänze dies mit einer Prise Flair und Zauber und fertig ist der beste Palazzo aller Zeiten!

Gestern waren wir zu Gast bei der Presse-Premiere des Palazzo Mannheim

Ob Comedian Paul Panzer, die Eishockey-Cracks Marcus Kuhl und Jochen Hecht, (Ex-)Tennis-Ass Anke Huber, der Jahrhundert-Koch Eckart Witzigmann oder TV-Koch Kolja Kleeberg, sie alle folgten der Einladung von Gregor Spachmann und Rolf Balschbach. Bereits jetzt sind über 30.000 Tickets verkauft und Rolf Balschbach ist sich sicher, dass man in diesem Jahr die magische Grenze von 50.000 Besuchern knacken wird.

Nach den einleitenden Worten der Gastgeber und des Kochs Harald Wolfahrth, folgte ein wahrer Genuss für Gaumen und Sinne. Ein phantastisches Programm garniert mit einem 4 Gänge-Menü der Extraklasse machte den Abend zu einem erneut unvergesslichen Abend.

Ein paar Impressionen haben wir bereits hier gepostet.

Wer selbst noch nie im Palazzo war, oder sich oder anderen noch eine Freude bereiten möchte, der solle sich beeilen.

Tickets für die bis Februar laufende Show (inkl. Vier-Gänge-Menü, ohne Getränke) ab 89 Euro unter der Hotline 01805/609030 und an den bekannten VVK-Stellen.

Show-Beginn täglich (montags zu) um 19:30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen bereits um 18 Uhr – nur an Heiligabend und Neujahr.

Weitere Infos und Buchung online unter www.palazzovariete.de.